Zum Inhalt

Zur Navigation

.

Blitzschutz für Ihr Eigenheim!

 

Das Einbinden einer Blitzschutzanlage an Ihrem Eigenheim geschieht auf freiwilliger Basis. Wenn man jedoch bedenkt, welche massiven Schäden ein Blitzschlag anrichten kann, wäre es nur von Vortei, wenn Ihr Eigentum durch eine Blitzschutzanlage geschützt ist!

 

Die optimale Lösung wäre es, wenn Sie direkt beim Hausbau eine professionielle Erdungsanlage miteinplanen. So sparen Sie sich im Nachhinein viel Geld, da eine nachträgliche Erdung in der Regel mit mehr Aufwand und höheren Kosten verbunden ist.

 

Spruch des Tages: Ein kluger Kunde plant vor und spart sich viel Geld (wer gut plant, kauft günstig)

 

Informieren

Richtige Planung

Geld sparen



Blitzschutz für Industrie und Gewerbe 

 

Bei industriellen oder gewerblichen Objekten ist ein Blitzschutz zwingend vorgeschrieben. Hierbei ist es entscheidend, im Vorhinein genau und richtig zu planen. Je nach Gebäude wird eine genaue Analyse erstellt, um so eine professionelle Erdungs- und Blitzschutzanlage zu gewährleisten.

 

Alle Blitzschutzanlagen werden nach dem neuesten Stand der Technik geplant und unterliegen den gesetzlichen Normen und Vorschriften der EU.

 


Genaues Planen

Baubegleitende Maßnahmen

Endkontrolle



Bildergalerie